Congo Stars

Kunsthaus Graz

mit Beteiligung der "Sammlung Horvath Politischer Kunst" durch 67 Leihgaben

22.9.2018 - 27.1.2019

Die Ausstellung "Congo Stars" zeigt populäre Malerei (Art Populaire) aus dem Kongo von den 1960er-Jahren bis heute sowie zeitgenössische Kunst, auch von Künstlerinnen und Künstlern, die inzwischen in Paris oder Brüssel leben, mit Leihgaben aus dem Königlichen Museum für Zentralafrika Tervuren, dem Iwalewahaus in Bayreuth, von privaten Sammlern und aus österreichischen Sammlungen wie der Sammlung Armin Prinz der Österreichischen Ethnomedizinischen Gesellschaft, der Sammlung Horvath Politischer Kunst, dem Weltmuseum Wien, der Sammlung Peter Weihs und mehr.

Für die Sammlung Horvath begann alles mit der Anforderung von 67 Werken aus dem Fundus durch das Kunsthaus Graz für eine große Ausstellung über kongolesische Kunst. Wir stellten die Bilder gerne zur Verfügung und so wurden sie schließlich von einem professionellen Kunstversand verpackt, abgeholt und nach Graz transportiert.

   

Am 22.9.2018 fand die Eröffnung der Ausstellung im Kunsthaus Graz unter reger Beteiligung des Publikums statt. Die Leiterin des Museums Barbara Steiner hielt die Eröffnungsrede und das gesamte Kuratorenteam, allen voran Kurator Günther Holler-Schuster, tat sein Bestes, um die Ausstellung zum Erfolg zu führen.

   

   

   

   

   

Die Berichte in den Medien waren zahlreich und durchwegs positiv. ORF-Kultur brachte einen Video-Beitrag und zahlreiche Zeitungen berichteten über das Event. Artikel mit Bildbeiträgen erschienen z.B. in der Kleinen Zeitung, im Kunstmagazin Parnass, in den Salzburger Nachrichten, in der Kronenzeitung und auf Creativ (siehe unten, zum Vergrößern bitte anklicken).

         


Participation of Austrian artist Werner Horvath with 5 large size paintings in Kunsthaus Graz.

--------- Exhibitions of Werner Horvath  ------------  Ausstellungen von Werner Horvath ---------