Werner Horvath - Wissenschaftliche Aktivitäten

Chronologisch geordnete Übersicht aller Aktivitäten

 

1979 - 1993

1993 - 1997

1998 - 2002

Ergänzung zusätzlicher Arbeiten

Selected Abstracts in English

 

Ausgewählte Arbeiten zum Thema Farbröntgen von Arterien und Vene

Zur Beachtung: Die Farbqualität der Aufnahmen hat sich im Lauf von über 30 Jahren auf den Druckversionen verändert. Durch Scannen der Arbeiten wurde dieser Effekt noch verstärkt. In den ursprünglichen Originalarbeiten waren die Farben wesentlich brillianter und besser unterscheidbar.

 
Polychrome Phasensummation in der Angiographie
W. Horvath
RöFo-Fortschr-Geb-Röntgenstr-Nuklearmed, 136/3 (321-327),1982

 
Zur Dokumentation hämodynamischer Parameter an Umgehungskreisläufen
W. Horvath
RöFo-Fortschr-Geb-Röntgenstr-Nuklearmed, 138/2 (179-183),1983

 
Diagnostik von Veränderungen der supraaortalen extrakraniellen Gefäße mit besonderer Berücksichtigung der Kollateralwege - Echtzeitsonographie, Doppler-Ultraschall, Angiographie
W. Horvath
Röntgen-Bl. 38/2 (38-44), 1985

 
Das farbige Phlebogramm
W. Horvath
Phlebol-Proktol. 12/2 (81-90), 1983 und
Med-Welt 35/17 (879-885), 1984
Ausgezeichnet mit dem Senator-Pütter-Preis der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie und Proktologie

 
Modifizierte Phlebographie bei Varikose. Ein Vorbericht über Wirkungen von Bandagierung und Dihydroergotamin
W. Horvath, M. Oertl, F. Tomschi
VASA 12/1 (40-45), 1983

 
Modifizierte Phlebographie bei Varikose. Bericht über Wirkungen von Bandagierung und Dihydroergotamin
W. Horvath, M. Oertl, F. Tomschi
VASA 12/3 (239-248), 1983

 
Das postthrombotische Zustandsbild und seine Beeinflussung durch Dihydroergotamin
W. Horvath, F. Tomschi
VASA 14/1 (84-89), 1985

 
Wirkungen von Dihydroergotamin auf die Beckenvenen - Untersuchung mit digitaler Subtraktionsangiographie
W. Horvath
Phlebol-Proktol. 16 (224-228), 1987

 

Ausgewählte Arbeiten zum Thema Interventionen an Unterschenkelarterien

Percutaneous Translumminal Angioplasty o Crural Arteries 
W. Horvath, M. Oertl, D. Haidinger
Radiology 177/2 (565-569), 1990

 
PTA von Stenosen und Verschlüssen der Cruralarterien
W. Horvath, M. Oertl, C. Luft, D. Haidinger
VASA Suppl. 30 (186-188), 1990

 
PTA von Unterschenkelarterien
W. Horvath, M. Oertl, D. Haidinger
In: Digitale Bildgebung - Interventionelle Radiologie - Integrierte diigitale Radiographie (Hg.: G. Schneider, E. Vogler, K. Kocever), Blackwell Ueberreuter (89-92), 1990 

 
PTA an Patienten nach gefäßchirurgischen Eingriffen
W. Horvath, M. Oertl, D. Haidinger
VASA Suppl. 27 (195-197), 1989

 

Ausgewählte Arbeiten zum Thema Laserangioplastie

Laserangioplastie von Extremitätenarterien - Indikationen, Ergebnisse und ergänzende interventionelle Maßnahmen 
W. Horvath, D. Haidinger, C. Luft
Laser-in-medicine and surg. 5 (4-8), 1989

 
Begleitende Maßnahmen zur Laserangioplastie von Extremitätenarterien
W. Horvath, M. Oertl, D. Haidinger
VASA Suppl. 27 (207-209), 1989

 
Die periphere Makroembolie als Komplikation der Laserangioplastie von Extremitätenarterien - Therapie mit radiologisch interventionellen Maßnahmen
W. Horvath, M. Oertl, C. Luft, D. Haidinger
RöFo - Fortschr-Geb-Röntgenstr-neuen-bildgebend-Verf. 154/1 (28-33) 1991 

 
Laser Angioplasty of Peripheral Vessels: Complementary Procedures
W. Horvath, M. Oertl, C. Luftt, D. Haidinger
European Radiology 2 (52-56), 1992

 

Ausgewählte Arbeiten zum Thema Dihydergotforschung und deren Anwendung

Pharmakophlebographie mit Dihydroergotamin 
W. Horvath, M. Oertl
Radiologe 23/8 (375-377), 1983

 
Beeinflussung von oberflächlichen und tiefen Venen durch DHE bei Patienten mit primärer Varikose
W. Horvath
In: Neuester Stand der Dihydergotforschung (Hg. P. Fitscha), Thieme Verlag (73-76), 1984

 
Besserung der Klappenfunktion bei Stammvarikose der Vena saphena magna durch parenterale Dihydroergotamingabe - Sonographischer Nachweis
W. Horvath, M. Oertl
Phlebol-Proktol. 15 (193-197), 1986 

 

Der Wissenschaftler Werner Horvath

Der Künstler Werner Horvath

Der Kunstsammler Werner Horvath